Mitgliedschaft


 Kooperationspartner

Rechtsanwalt und Mediator
Wolfgang Benedikt-Jansen

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

Telefon: (06451) 73710
Telefax: (06451) 737118

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MaileMail

Rechtsanwalt Holger G. Buck

Bankrecht, Immobiliarrecht

Ungererstraße 66

80802 München

Telefon: (0 89) 32 67 25 03 

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MaileMail

Vision Money World

Verein zur Entwicklung von alternativen und neuen Konzepten für international anwendbare menschen- und lebensfreundliche Finanzsysteme e.V.

 

 

09/24/07

Ziele der SfB

 

- Faire Gleichbehandlung aller Bankkunden durch ihre Bank (egal ob arm oder reich). Banken profitieren schließlich von all ihren Kunden.

- Sofortige Umsetzung verbraucherrechtlicher Vorschriften durch Banken. Dies geschieht momentan leider nur schleppend, oder gar nicht.

- Sofortige Weitergabe von Zinssenkungen oder Zinsanhebungen an alle Bankkunden. Banken geben Zinsveränderungen zu Gunsten Ihrer Kunden bisher meist nur schleppend, oder gar nicht weiter. 

- Gesetzlich geregelte Obergrenze für Dispositionskredite.

- Beendigung des Gebühren- und Zinsmissbrauchs durch Banken. Nach unserer Einschätzung bereichert sich die deutsche Kreditwirtschaft durch die Vereinnahmung ungerechtfertigter Bankentgelte und Zinsen jährlich um mehrere Milliarden Euro.

- Transparentere Preisgestaltungen für Girokonten. Bankkunden sollten einen genauen Überblick darüber haben, welche Kosten Ihnen für die Führung des Girokontos entstehen.

- Ausweitung des bankenrechtlichen Verbraucherschutzes.

- Erweiterung von Aufklärungspflichten für Banken. Banken klären Ihre Kunden oftmals nur unzureichend über Risiken im Zusammenhang mit Finanzgeschäften auf.

- Humanisierung des Zwangsversteigerungsrechts.