Mitgliedschaft


 Kooperationspartner

Rechtsanwalt und Mediator
Wolfgang Benedikt-Jansen

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

Telefon: (06451) 73710
Telefax: (06451) 737118

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MaileMail

Rechtsanwalt Holger G. Buck

Bankrecht, Immobiliarrecht

Ungererstraße 66

80802 München

Telefon: (0 89) 32 67 25 03 

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MaileMail

Vision Money World

Verein zur Entwicklung von alternativen und neuen Konzepten für international anwendbare menschen- und lebensfreundliche Finanzsysteme e.V.

 

 

Tipps Detailansicht

< Tipps über Kredite
20.10.2014 23:24 Alter: 2 yrs
Von: J.S.

Fragebogen zur Prüfung einer Widerrufsbelehrung


Fragebogen:

Prüfung Widerrufsbelehrung

 

Bitte nach Möglichkeit per Email einsenden!

 Rechtsanwaltskanzlei 

Benedikt-Jansen Fenger Dorst

Parkstraße 9

35066 Frankenberg

Tel. 06451/73710

Fax. 06451/737118

E-Mail: info@benedikt-jansen.de

 

Fragen bitte sorgfältig ausfüllen und nicht auf beigefügte Anlagen verweisen!

 

A. benötigte Auskünfte:

1.         Aktuelle Anschriften aller Darlehensnehmer, Tel, Fax, Email etc.

 

 

 

 

 

2.         Anschrift und ggf. Fax-Nr. der Korrespondenzstelle der Bank:

 

 

 

3.         Rechtsschutzversicherung:

a.         Adresse des Schadensbüros:

 

 

 

b.         Fax-Nr.:

c.         Vertragsnummer:

 

d.         Selbstbeteiligung (ja/nein)/Höhe:

 

e.         Sofern es sich bei dem Darlehensvertrag um die Finanzierung einer Immobilie

handelt, diente das Darlehen:

(   ) dem Bau eines Gebäudes oder Gebäudeteils,

(   ) dem Kauf eines neu errichteten Gebäudes oder einer neu errichteten Wohnung

(   ) dem Kauf eines bereits bestehenden Gebäudes oder einer bereits bestehenden

       Wohnung?

            (zutreffendes bitte ankreuzen)

 

4.         Anzahl der Darlehensverträge:

Vertrag 1(Bank):

 

a.         Darlehensnummer:

 

b.         Datum des Vertragsabschlusses:

 

c.         Datum der Auszahlung des Darlehensbetrages (falls das Darlehen in mehreren

            Teilbeträgen ausbezahlt wurde, wann wurden welche Beträge ausbezahlt):

am_______________ der Betrag von ___________________ EUR

am_______________ der Betrag von ___________________ EUR

am_______________ der Betrag von ___________________ EUR

am_______________ der Betrag von ___________________ EUR

 (ggfls. auf gesondertem Blatt fortführen)

 

d.         Wann wurde die erste Tilgungsrate geleistet bzw. hat sich die Höhe der Raten während

            der Laufzeit geändert? Wenn ja, wann und in welcher Höhe:

am_______________ der Betrag von ___________________ EUR

am_______________ der Betrag von ___________________ EUR

am_______________ der Betrag von ___________________ EUR

           (ggfls. auf gesondertem Blatt fortführen)     

 

e.         Wurden Sondertilgungen geleistet, wenn ja, wann und in welcher Höhe:

am_______________ der Betrag von ___________________ EUR

am_______________ der Betrag von ___________________ EUR

am_______________ der Betrag von ___________________ EUR

(ggfls. auf gesondertem Blatt fortführen)

 

f.         Wie hoch ist die aktuelle Restschuld (ggf. gem. letztem Jahreskontoauszug):

__________________________________________________ EUR       

 

g.         Vorzeitige Tilgung des Darlehens am:

 

h.         Höhe etwaiger Vorfälligkeitsentschädigung:

 

Falls weitere Verträge abgeschlossen wurden, bitte die Fragen unbedingt auch für diese Verträge nach diesem Schema beantworten!

 

B. Benötigte Unterlagen:

1.         Ausgefüllte Vollmacht in zweifacher Ausfertigung im Original, unterschrieben von

            allen Darlehensnehmern

2.         Darlehensvertrag/-verträge in Kopie (vollständig)

3.         Folgevertrag/-verträge in Kopie (vollständig)

4.         Schriftwechsel mit der Bank betreffend die Widerrufsbelehrung

5.         Kopien der Jahreskontoauszüge

 

  

 

Datum, Unterschrift