Mitgliedschaft


 Kooperationspartner

Rechtsanwalt und Mediator
Wolfgang Benedikt-Jansen

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

Telefon: (06451) 73710
Telefax: (06451) 737118

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MaileMail

Rechtsanwalt Holger G. Buck

Bankrecht, Immobiliarrecht

Ungererstraße 66

80802 München

Telefon: (0 89) 32 67 25 03 

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MaileMail

Vision Money World

Verein zur Entwicklung von alternativen und neuen Konzepten für international anwendbare menschen- und lebensfreundliche Finanzsysteme e.V.

 

 

Inhaltsverzeichnis Nachrichten

17.10.2013

Ein Staatsgeheimnis

Unter dem Titel „Staatsgeheimnis Bankenrettung“ brachte der Fernsehsender rbb am 16.10.2013 einen Film von Arpad Bondy und Harald Schumann zu der interessanten Frage, weshalb eigentlich Banken vom Steuerzahler zu retten sind....[mehr]


17.10.2013

EU-Bankenaufsicht

Die EU einigte sich definitiv auf eine europäische Bankenaufsicht. Quelle: Süddeutsche[mehr]


16.10.2013

Zum Welternährungstag

Vor der Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt demonstrieren einige hundert Menschen gegen Spekulation mit Lebensmitteln. Lesen Sie dazu einen Bericht der Frankfurter Rundschau.[mehr]


16.10.2013

Vorsicht, Betrüger!

Die Kieler Nachrichten (KN) warnen vor Kriminellen, die sich die gegenwärtige Unsicherheit von Bankkunden bei der Umstellung auf SEPA zunutze machen. Danach entlocken sie im vorgetäuschten „Beratungs-Gespräch“ ihren Opfern...[mehr]


16.10.2013

Zahlungen mit Bitcoins

Zahlungen mit Bitcoins sind in Deutschland umsatzsteuerfrei. So zu erfahren aus der „Welt“.[mehr]


15.10.2013

Bayerische Sparkassen

Die Stiftung Warentest berichtet in test.de über einen der jüngsten Erfolge der Schutzgemeinschaft für Bankkunden. Mit Hilfe des erfahrenen Rechtsanwalts Wolfgang Benedikt-Jansen klagte sie erfolgreich gegen unzulässige Klauseln...[mehr]


15.10.2013

Interessanter Streit

Ein Vermögensverwalter fühlt sich durch Rechenfehler bei der Deutschen Bank benachteiligt. Er streitet um sechs Millionen Euro. Die FAZ berichtet.[mehr]


14.10.2013

Fachlatein

Das Handelsblatt bringt einige Beispiele zu unverständlichen und damit unzulässigen Formulierungen der Bänker im „Produktinformationsblatt“. Quelle 1 / Quelle 2[mehr]


14.10.2013

Teure Rechtsstreitigkeiten

Die US-Bank JP Morgan hat neun Milliarden Dollar Kosten durch Rechtsstreitigkeiten zu verkraften. Da erhebt sich nur die Frage, ob sich solche Unregelmäßigkeiten eigentlich lohnen. Quelle: ARD[mehr]


12.10.2013

Hilfskräfte sind billiger

In der HNA.de erfahren wir von einer 83-Jährigen Postbank-Kundin, die kein Geld vom Sparbuch abheben konnte. Der Grund war einfach: Die Mitarbeiterin der Postbank konnte das nicht, ihr fehlte es an der entsprechenden Ausbildung...[mehr]