Mitgliedschaft


 Kooperationspartner

Rechtsanwalt und Mediator
Wolfgang Benedikt-Jansen

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

Telefon: (06451) 73710
Telefax: (06451) 737118

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MaileMail

Rechtsanwalt Holger G. Buck

Bankrecht, Immobiliarrecht

Ungererstraße 66

80802 München

Telefon: (0 89) 32 67 25 03 

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MaileMail

Vision Money World

Verein zur Entwicklung von alternativen und neuen Konzepten für international anwendbare menschen- und lebensfreundliche Finanzsysteme e.V.

 

 

Inhaltsverzeichnis Nachrichten

21.02.2017

Die Bundesbank warnt

Die Deutsche Bundesbank warnt in „Börse Online“ wegen der stark steigenden Preise im Immobilienmarkt vor einer drohenden Blase. Die „Überhitzung“ der Preise läge in Großstädten bereits bei 40 bis 75 Prozent.[mehr]


21.02.2017

Die große Geldflut

Die „ARD“ sendeten am 20.02.2017 eine Dokumentation mit dem Titel „Die große Geldflut-Wie Reiche immer reicher werden“ Es ist noch ein Jahr lang in der Mediathek zu sehen. Der Beitrag ist realistisch und sehenswert.[mehr]


20.02.2017

Echt cool ääh

„Können Sparkassen auch cool sein?“, fragt die „FAZ“ in ihrer aktuellen Ausgabe. Das Rezept: Eine App für Smartphone, ein denglischer Kontoname (YOMO, als Abkürzung für „Your Money“) und die Preisgabe des „Regionalprinzips“. [mehr]


20.02.2017

Gefühlte Wahrheit

„n-tv“ berichtet von Raimund Brichtas Selbstversuch, dem Finanzamt seine Steuerschuld mit Bargeld, dem einzigen gesetzlichen Zahlungsmittel, zu bezahlen. Diese Aufgabe konnte er bisher jedoch nicht erfüllen . . .[mehr]


18.02.2017

Der drittgrößte Aktionär

Die „Süddeutsche Zeitung“ berichtet uns, dass eine chinesische Holding drittgrößter Aktionär der Deutschen Bank wird.[mehr]


18.02.2017

Das kommt einem spanisch vor

 „Telepolis“ meldet, dass gegen den spanischen Ex-Notenbankchef ermittelt werden soll. Gleichzeitig werde gegen weitere sieben Personen aus Zentralbank und Börsenaufsicht ermittelt.[mehr]


17.02.2017

Streng Geheim!

Wie durch den „Stern“ jetzt zu erfahren ist, war und ist die Bankenrettung von 2008 so geheim, dass Details auch nicht dem Bundestags-Untersuchungsausschuss zugänglich sind.[mehr]


17.02.2017

Was vor 45 Jahren war

„Geld aus dem Nichts“ Ein bemerkenswerter Beitrag vom „Spiegel“, wie er aktueller nicht sein könnte. Dabei stammt er aus dem Spiegel-Archiv, vom 18.09.1972 und bezieht sich auf einen Text aus dem Spiegel Nr. 39/1972[mehr]


16.02.2017

Wohin mit dem Geld?

Wie die „Sächsische Zeitung“ berichtet, sendet  3sat Heute, am Donnerstag, einen Dokumentarfilm mit dem Titel „Arme Reiche“. Hier sollten wir wirklich mal so viel Empathie aufbringen, und uns des Themas annehmen![mehr]


16.02.2017

Fiese Tricks der Banken

Wie „Focus-Online“ beschreibt, wie immer mehr Banken zum Nachteil ihrer Kunden riskante Klauseln in ihren Verträgen verstecken. Die Verbraucherzentrale Sachsen warnt.[mehr]


Treffer 1 bis 10 von 1972
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>